Informationen zu Covid19 Maßnahmen!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten

Verhaltensregeln in der Ordination DZ LiesingZur Eindämmung der Verbreitung vom Corona-Virus ersuchen wir Sie um Ihre Unterstützung:

  • Neue Termine können nur per Telefon (01/869 02 08) oder über unsere Online Terminanfrage vereinbart werden
  • Beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten: Gruppenpraxis:Digitales Röntgen, Knochen / Herz-Lunge Röntgen: Mo bis Fr 8-18, MR/CT Institut: Mo bis Fr. 8-21 Uhr
  • Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh zu Ihrem Termin. Wir ersuchen Patienten, die mehr als 10 Minuten zu früh sind, im Freien vor der Ordination zu warten.
  • Kommen Sie (wenn möglich) ohne Begleitperson zu Ihrem Termin.
  • Begleitpersonen dürfen, nur wenn unbedingt notwendig, mit ins Wartezimmer.
  • Halten Sie Abstand zu anderen Patienten und auch zu unseren Mitarbeitern!
  • Befolgen Sie bitte die Hygienevorschriften des Gesundheitsministeriums und desinfizieren Sie Ihre Hände bei der Anmeldung!

Herzlich Willkommen im Diagnose Zentrum Liesing

Perfektion in der Diagnostik ist unsere Passion!

Highlights

Online Befundabholung

Nutzen Sie die praktische Online-Befundabholung. Wenn Sie Ihren TAN auf ihr Handy nach der Untersuchung erhalten haben, dann können Sie hier Ihren Befund online herunter laden.

online befundabholung

Termin-Reservierung

Tel: 01/869 02 08

termin@dz-liesing.at

oder Sie nutzen unsere

Online-Terminanfrage

Die durchschnittlichen Wartezeiten:
  • CT: ab 5 Arbeitstage
  • MRT: ab 15 Arbeitstage

Für medizinisch dringende Fälle halten wir Termine vor. Diese werden direkt an zuweisende Ärzte vergeben.

Kontaktdaten

Röntgen Liesing Gruppenpraxis & MRT/CT-Institut
Perchtoldsdorferstr. 15-19, 1230 Wien

Tel: 01/869 02 08
Fax: DW 45
termin@dz-liesing.at
office@dz-liesing.at

Alle Kassen und privat.

Untersuchungsmethoden

Röntgen Durchleuchtung

roentgen

Röntgen ist die erste und bis heute meistverwendete Methode, das Innere des Körpers abzubilden.

Tomosynthese Mammographie

mammographie

Die Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der weiblichen Brust mit stark reduzierter Strahlendosis und stellt die wichtigste Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs dar. 

Ultraschall

ultraschall

Bei der völlig schmerzfreien Unterschung werden über den Schallkopf Schallwellen in den Körper gesendet, die dann von den Organen reflektiert werden. Daraus wird dann ein Bild des zu untersuchenden Organs für die Diagnose errechnet.

Knochendichtemessung

knochendichte

Die Knochendichtemessung dient zur Früherkennung bzw. zur Behandlungskontrolle bei Osteoporose (Knochenschwund).

MRT - Magnetresonanz

mrt

Die MRT – auch Kernspintomographie genannt – ist eines der modernsten diagnostischen Verfahren zur Bildgebung des menschlichen Körpers.

CT - Computer Tomographie

ct

Die CT ist ein computerunterstütztes Röntgenverfahren, bei dem Körperregionen und Organe fotografisch in Querschnitte zerlegt und dargestellt werden.